Zeitung Heute : ACTION-THRILLER

Haywire.

Lydia Brakebusch

Gemeinsam mit einem britischen Spion (Michael Fassbender) soll die Agentin Mallory Kane (Gina Carano) „Ehepaar“ spielen, um sich bei Feierlichkeiten eines französischen Nationalisten (Matthieu Kassovitz) einzuschleichen. Doch Mallory ahnt nicht, was sie erwartet. „Haywire“ wäre nur ein konventioneller Action-Thriller mit der üblich dünnen Geschichte, würde er sich nicht durch zwei Besonderheiten hervorheben: Steven Soderbergh führt Regie – das sorgt für eine innovative Optik und eine tolle „Alle wollen mitmachen“-Besetzung. Und: Gina Carano spielt die Hauptrolle – die texanische Mixed- Martial-Arts-Kämpferin vermöbelt die Herren mit Grazie und schafft dazu den überzeugenden Flickflack ins Schauspielfach. Schön, dass man neben all den Bonds, Bournes und Hunts nun mit einer Agentin mitfiebern kann. Tough. Lydia Brakebusch

USA/IRL 2011, 93 Min., R: Steven Soderbergh, D: Gina Carano, Ewan McGregor

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben