Zeitung Heute : ACTIONFILM

G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra

Dirk Lüneberg

Stephen Sommers („Die Mumie“) hat sich der G.I. Joe-Actionfiguren angenommen. Diese bilden eine geheime, mit modernsten Technologien arbeitende Eliteeinheit der US-Army, die es mit den Bösewichten dieser Welt aufnimmt. In diesem Fall mit Destro, dem skrupellosen Chef eines Waffenherstellers mit Weltherrschaftsambitionen. Um ihn davon abzuhalten, treten gegen ihn und seine finsteren Schergen die vom raubeinigen Hawk angeführten Joes an. Unter ihnen die Neulinge Duke und Ripcord, der Ninjakämpfer Snake Eyes und die rothaarige Intelligenzbestie Scarlett. Hier fliegt einem dauernd etwas um die Ohren. Außerhalb der Effekte kippt das Ganze schnell ins unfreiwillig Komische oder peinlich Pathetische. Dennoch kann man dem Film einen gewissen Spaßfaktor nicht absprechen. Krawumm! Dirk Lüneberg

„G.I. Joe: Geheimauftrag Cobra“, USA 2009, 118 Min., R: Stephen Sommers, D: Dennis Quaid, Channing Tatum

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar