Zeitung Heute : Ägäis-Inseln: Tipps für die Reise

Anreise: Symi, Nissyros und Tilos sind vom Flug-Charterverkehr bisher verschont geblieben. Täglich mehrmals mit Olympic Airways oder Charter von Deutschland nach Kos, weiter mit dem Schiff. In den Sommermonaten Fährverkehr öfter von Piräus oder täglich von Kos und Rhodos.

Unterkunft: Nissyros: Es gibt in Mandráki in der Nähe des Hafens kaum Privatquartiere, jedoch einige Hotels, die alle mehr oder weniger zweckmäßig und mäßig einladend wirken ("Three Brothers", "Haritos"). Überraschend angenehm das "Romantzo". Dies ist die älteste Taverne mit Hotel auf der Insel. Einfaches Hotel für Traveller, große Gemeinschaftsterrasse vor den meisten Zimmern. Doppelzimmer ab 18 Euro. "Romantzo" am Hafen von Mandraki, Nissiros; Telefonnummer: 0030/242/31348.

Das komfortabelste Hotel "Porfyris" im Hauptort bietet einen Blick über das Dorf bis hinaus aufs Meer und einen Pool. Zur Platia geht man nur zwei Minuten. Doppelzimmer ab 25 Euro. Hotel "Porfyris", Mandraki, Nissiros; Telefon: 0030/242/31376, Fax: 0030/242/31376.

Symi: Abseits vom Hafen des Hauptortes oder oberhalb in Chorio gibt es hübsche verwinkelte Gäss-chen mit Tavernen und Privatunterkünften. In Symi selbst findet man am hinteren Abschnitt des Hafenbeckens einige sehr schöne, preiswerte Hotels.

Etwa das Hotel Taxiarchis, Am Ortsrand von Ano Symi, Telefonnummer: 0030/241/72013, Telefax: 0030/241/72013. Eva und Francesco Oikonomakis nehmen Gäste ihrer 16 Apartments mit Blick auf die Bucht von Pedi auch mal mit zum Fischen hinaus. Apartment ab 30 Euro.

Tilos: Hotel Eleni, Livadia, Tel.: 0030/241/440 62, Fax: 0030/241/44063. Das moderne Zwölf-Zimmer-Hotel steht direkt an der wenig befahrenen Uferstraße am Ortsrand von Livadia. Zu den hoteleigenen Liegestühlen am Strand sind es nur wenige Schritte, die nächste Taverne ist drei Minuten entfernt. Doppelzimmer ab 40 Euro.

Wandern: Alle drei Inseln eignen sich ideal für Wanderurlaub. Auf der Internetseite www.wandern-in-griechenland.de findet sich ein entsprechendes Angebot. Eine 14-tägige Reise kostet 850 Euro.

Veranstalter: Pauschalpakete mit "Inselhüpfer" auf den Sporaden hat der Münchner Reiseveranstalter Attika im Programm. Auskunft im Reisebüro.

Auskunft: Griechische Zentrale für Fremdenverkehr, Wittenbergplatz 3a, 10789 Berlin; Telefonnummer: 030/2176262, Fax: 030/2177965, E-Mail:

info-berlin@gzf-eot.de , im Internet: www.gnto.gr

Tilos: Einigermaßen komfortabel wohnt man in den Apartments Eristos-Beach. Zimmer und Gartenanlagen werden gut gepflegt. Leitung spricht Deutsch. Hotel-Apartments Eristos-Beach, Manager: Jannis Kasoulies, Eleftherios Logothetis, Magalo Chorio; Telefon: 0030/241/44336. Hotel Tropicana, Eristos, Tilos; Telefon: 0030/241/44020. Nur Spartaner würden die vier Drei-Bett-Zimmer, von denen sich jeweils zwei eine Nasszelle teilen, als halbwegs komfortabel bezeichnen. Traumhaft ist der Garten mit seinen Orangenbäumen. Gutes Essen ist garantiert: Der Wirt, selbst Fischer, betreibt auf der anderen Seite des Gartens eine kleine, urige Taverne. Doppelzimmer ab 20 Euro.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben