ÄGYPTEN : Krawalle nach Todesurteilen

Aus Wut über die Bestätigung von Todesurteilen gegen Fußballfans haben aufgebrachte Ägypter am Samstag versucht, die Schifffahrt auf dem Suez-Kanal zu stören. In Port Said lösten Demonstranten mehrere Schnellboote aus ihrer Verankerung. Dem Kanalbetreiber zufolge wurde der Verkehr nicht beeinträchtigt. Auslöser am Samstag war, dass ein Gericht die Todesstrafen für 21 Fußballfans aus Port Said bestätigte. Auch in Kairo kam es zu Ausschreitungen. rtr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben