Zeitung Heute : Afrika und der Tanz

-

Der Tänzer und Choreograph Ismael Ivo hat in seinen Choreographien wie „Othello“ oder „Mapplethorpe“ das Bild des schwarzen Körpers in der westlichen Kultur reflektiert. Die Auftragsarbeit zum Black Atlantic Festival, Olhos d’Agua , basiert auf einer Recherche zur kulturellen Überlieferung afrikanischer Traditionen im Zuge des transatlantischen Sklavenhandels. Das Stück ist bis zum 24. September im Haus der Kulturen der Welt zu sehen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben