Zeitung Heute : Air Berlin verklagt Flughafen

Berlin - Nach der gescheiterten Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg fordert Air Berlin Schadenersatz von der Flughafengesellschaft im zweistelligen Millionenbereich. Das Unternehmen hat am Dienstag deshalb eine sogenannte Feststellungsklage beim Landgericht Potsdam eingereicht. Auch weitere Betroffene wie die Lufthansa, die Deutsche Bahn, die BVG und die Händler, die am neuen Flughafen Geschäftsflächen gemietet haben, erwägen, vor Gericht zu ziehen. Hier laufen noch die Gespräche mit der Flughafengesellschaft. Flughafenchef Rainer Schwarz sieht für die Air-Berlin- Klage keine Grundlage, da mit dem Unternehmen vertraglich kein fixer Eröffnungstermin vereinbart worden sei. kt

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar