Zeitung Heute : Alle Restaurants sollen Zeichen für Hygiene erhalten

Berlin - Restaurantgäste sollen künftig auf den ersten Blick erkennen können, ob sich die Gaststätte an die Hygienevorschriften hält. Die Verbraucherminister von Bund und Ländern einigten sich am Freitag auf ihrer Konferenz in Potsdam auf ein bundesweit verbindliches Modell. Wie das aussehen soll und welche Betriebe einbezogen werden, soll eine Arbeitsgruppe klären. Es sei nicht nötig, dass die Kennzeichnung mit Smileys, wie sie in Dänemark oder im Berliner Bezirk Pankow verwendet werden, erfolge, sagte Verbraucherministerin Ilse Aigner in Potsdam. Entscheidend sei, dass die Informationen verständlich und aktuell seien und dass die Kennzeichnung in ganz Deutschland einheitlich sei. Die Arbeitsgruppe soll einen ersten Entwurf bis zum Jahresende präsentieren. hej

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!