Zeitung Heute : Allianz-Arena

Zur Eröffnung zusammengestellt von

Christoph Koch

285917206,69 Euro betrugen die Baukosten für die Allianz-Arena in München, dazu kamen rund 55 Millionen Euro Nebenkosten. Quelle: Handelsblatt

337399 Münchner nahmen am 21. Oktober 2001 an einer Abstimmung über das Fußballstadion teil. 65,8 Prozent waren für einen Stadionneubau auf einem Gelände am Autobahnkreuz München-Nord in Nachbarschaft zu einer Mülldeponie. Quelle: sport1.de

2874 Luftkissen aus Folie umspannen das Stadion. Die Außenhaut nimmt eine Fläche von 64000 Quadratmetern ein und wird von Ventilatoren aufgeblasen.

Quelle: Hamburger Abendblatt

106 Logen, die zwischen 80000 und 240000 Euro kosten, gibt es in dem neuen Stadion. 102 davon haben die Bayern verkauft. Quelle: Handelsblatt

20 Schwerlasttransporter brachten die Rasensorte „Powerrasen“ aus dem oberbayerischen Waidhofen rollenweise ins neue Stadion im Münchner Norden. Quelle: Der Spiegel

15 Jahre lang hat sich die Allianz die Namensrechte am Münchner WM-Stadion gesichert, dafür bezahlt sie angeblich bis zu 90 Millionen Euro.

Quelle: NZZ

7,50 Euro kostet eine kleine Portion Schweinshaxe im neuen Stadion, ein Wurstsalat ist schon für 5,70 Euro zu haben. Quelle: Süddeutsche Zeitung

3,50 Euro soll der Stundenlohn vieler Arbeiter betragen haben, die am Bau der Allianz-Arena mitgewirkt haben. Das behauptet eine Dokumentation des Regisseurs Wolfgang Ettlich, die im Fernsehen lief. Quelle: Abendzeitung

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben