Zeitung Heute : Allrounder, Baumeister und Manager

-

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) betreibt unter www.vdi.de ein umfassendes Internetportal und informiert dort auch zu Aus- und Weiterbildung. Die

VDI-Ingenieurstudie kann als pdf-Datei heruntergeladen werden.

Über Mechatronik kann man sich unter www.

mechatronik-portal.de schlau machen – inklusive ausführlicher Link-Liste zu Studienmöglichkeiten in ganz Deutschland.

Mehr Infos über das Mechatronik-Studium an der TFH Berlin gibt es unter www.tfh-berlin.de/

studium/fbvii.

Für Berliner Bauingenieure sind die Weiterbildungsmöglichkeiten des Bildungswerks des BDB (www.bdb-berlin.de), der Architektenkammer (www.ak-berlin.de) und der Baukammer (www.

baukammer.de) interessant. Das Online-Studium der Uni Hannover ist unter www.uni-hannover.de zu finden.

Der Master-Studiengang „Technischer Vertrieb“ der FU Berlin wird unter

www.mbm.fu-berlin.de

vorgestellt. Lehrgänge rund um Fahrzeugtechnik, Bahnbetrieb und Infrastruktur bietet die DB Training der Deutschen Bahn an (www.db-t.de), darunter fachspezifische Weiterbildung für Ingenieure im Schienenverkehr .

Hilfreiche Tipps für Ingenieure enthält der frisch erschienene Ratgeber

„Jobguide Engineering“ von Annette Eicker (Matchbox Media, 9,90 Euro) mit Arbeitgeberportraits, Qualifikationstrends und Weiterbildungsinfos. sizo

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben