Zeitung Heute : AMI 2001: AMITEC - die Messe für den Auto-Fachmann

mm

Als Fachmesse im Rahmen der Auto Mobil International findet in der Halle 2 der Leipziger Messe vom 21. bis 25. April die AMITEC 2001 statt. Auf ihr präsentieren in diesem Jahr rund 200 Aussteller, darunter die Marktführer der Branche, Fahrzeugteile, Werkstatt- und Tankstellenausrüstungen. Besondere Schwerpunkte sind dabei Werkstattausrüstungen, Dienstleistungen für das Kfz-Gewerbe, Fahrzeugteile und Abschlepp- und Bergetechnik.

Im Rahmen der AMITEC bietet das Fachforum Gelegenheit, sich zu aktuellen Schwerpunkthemen genauer zu informieren. Die Themen in diesem Jahr sind "Softwarelösungen und Internetanwendungen für die Kfz-Branche" (21. April), "Werkstatt-Konzepte im Vergleich" (22. April), "Neue Garantie- und Gewährleistungsbedingungen ab 2001" (23. April) und "Innovationen auf der AMITEC" (24. April).

Sechs Aktionstage

Zur AMI gehören sechs Aktionstage, die sich mit besonderen Aktivitäten an spezielle Besuchergruppen richten. Das sind in diesem Jahr der Aktionstag Fahrausbildung (22. April), der Taxitag (24. April), der Tag für Berufseinsteiger (25. April), der Leipziger Autoabend Car Tonk (27. April) mit verlängerter Öffnungszeit bis 21 Uhr, der Tag des Berufskraftfahrers (28. April) und der Offroad-Tag (29. April).

Schwere Nutzfahrzeuge

Ein besonderer AMI-Schwerpunkt in allen ungeraden Jahren und damit auch 2001 sind schwere Nutzfahrzeuge, die das Angebot der leichten Nutzfahrzeuge ergänzen. So präsentiert Leipzig in diesem Jahr neben Transportern, Lieferwagen und leichten Lkw auch schwere Trucks der Marken DAF, MAN, Mercedes-Benz, Renault, Scania und Volvo. Mit dabei sind Aufbau- und Komponentenhersteller und auf einem Gemeinschaftsstand zeigen Mitteldeutschlands Betriebe, wie sie Nutzfahrzeuge nach Maß fertigen.

Sonderthema Erdgas

Besonders umweltverträglich fahren kann man mit nur wenig modifizierten konventionellen Motoren mit Erdgas. Auf einem Gemeinschaftsstand der Gaswirtschaft und der Automobilindustrie in der Halle 3 präsentieren unter anderem Fiat, Ford und Volvo ihre neuesten Angebote monovalenter und bivalenter Erdgasfahrzeuge. Diese sind auch Thema einer Tagung des Bundesverbandes der Gas- und Wasserwirtschaft (BGW) am 23. April von 9 Uhr 45 bis 16 Uhr 30 im Congress Center der Leipziger Messe.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben