Zeitung Heute : AMI 2001: Daten auf einen Blick

Termine: AMI 2001: 21. bis 29. April. AMITEC 2001: 21. bis 25. April.

Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 18 Uhr, am 27. April bis 21 Uhr.

Eintrittspreise: Tageskarte 17 DM (im Vorverkauf 13 DM), ermäßigte Tageskarte 10 DM, Schüler-Tageskarte (6-12 Jahre): 6 DM, Abendkarte (ab 16 Uhr) 8 DM, Dauerkarte 35 DM. Freier Eintritt für Kinder bis 5 Jahre in Begleitung Erwachsener.

Kartenvorverkauf: ADAC-Geschäftsstellen in Sachsen und Sachsen-Anhalt, Aral-Tankstellen in den neuen Bundesländern und in Berlin, alle Filialen von Auto-Teile-Unger, D2-Partneragenturen in Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt und Brandenburg, VW-Vertragshändler in den neuen Bundesländern und Berlin, Lotto-Toto-Annahmestellen in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt, McDonalds-Restaurants im Großraum Leipzig.

Verkehrsmittel: Das Ausstellungsgelände ist sowohl mit der Bahn (Bahnhof Neu-Wiederitzsch/LeipzigerMesse) als auch mit der Straßenbahn (Linie 16) erreichbar. Die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten berechtigen während der Messelaufzeit zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Mitteldeutschen Verkehrsverbund (MDV).

Auto: Das Messegelände liegt nahe der Autobahn A14. Ausfahrten: Leipzig-Mitte (B2) und Leipzig-Messegelände. Zum Messegelände gehören mehrere große Parkplätze.

Touristen-Information: Leipzig Tourist Service, Richard-Wagner-Straße 1, 04109 Leipzig, Telefon 0341/7104-260, Fax: 0341/7104-276.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben