Zeitung Heute : An Alexander Ross Management- und Bildungs-Autor in Berlin

Urlaub allein bildet noch nicht

An Alexander Ross Management- Bildungs-Autor

Ich interessiere mich für Bildungsurlaub. Wie kann ich meinen Chef überzeugen, dass es meiner Weiterbildung nützt?

„Kreativ Kochen auf Kreta“ – der Bildungsurlaub ist nicht ohne Grund in die Kritik geraten. Verkappter Tourismus statt sinnvoller Weiterbildung nützt meist nur einem - dem Veranstalter. Denn sieht ihr Wunschangebot mehr nach Urlaub denn nach Bildung aus, machen Sie sich keine Freunde – weder bei Vorgesetzten noch bei Kollegen. Denn jemand muss Ihre Arbeit erledigen, während sie sich zwischen drei Mahlzeiten im Urlaub bilden.

Bildung macht Arbeit, und EDV- und Sprachkurse lassen nun einmal mehr beruflichen Nutzen erwarten als eine Woche zu Ökologie und Umwelt in Italien. Doch man kann Lernen mit Luftveränderung durchaus verbinden, besonders bei Sprachkursen im Ausland. Auch hier gilt: Es sollte klar erkennbar sein, was Sie persönlich und Ihr Arbeitgeber davon haben. Wer etwa im Beruf fremde Sprachen braucht, hat hier bessere Karten, vor allem wenn der Betrieb die Weiterbildung der Initiative der Mitarbeiter überlasst. Doch gerade Sprachkurse sind meist zu kurz: Wenn Sie hier den Bildungsurlaub mit einer Woche Ihres regulären Urlaub verbinden, steigern Sie nicht nur die Lernchancen für sich, sondern zeigen auch Ernsthaftigkeit ihres Wunsches.

Besonders für Auszubildende und für Mitarbeiter über Vierzig können sinnvolle Angebote für Bildungsurlaub einen echten Nutzen bringen: Denn die einen sollten keine Chance auslassen, den Lernwillen zu beweisen, die anderen können zeigen, dass sie das Lernen noch nicht verlernt haben und sich im Beruf weiter entwickeln wollen.Foto: Mike Wolff

– Haben Sie auch eine Frage?

Dann schreiben Sie uns:

E-Mail:

Redaktion.Beruf@tagesspiegel.de

Postanschrift: Verlag Der Tagesspiegel,

Redaktion Karriere & Beruf,

10876 Berlin

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!