ANALYSETECHNIK : Durchleuchtet

An der TU Berlin wird ein neues Labor für innovative Röntgentechniken eingerichtet. Für das „Berlin Laboratory for innovative X-ray Technologies“, kurz BLiX, wird eine neuartige Laser-Plasma-Quelle vom Max-Born-Institut entwickelt. Sie soll unter anderem neue Verfahren zur Analyse von Solarzellen ermöglichen. Damit leistet das Projekt auch einen Beitrag innerhalb des Photovoltaik-Kompetenzzentrums Berlin (PVComB).

Das Labor wird mit 800 000 Euro aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert und soll 2010 eröffnet werden. sys

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben