Zeitung Heute : Andere Länder – andere Menschen

Silke Zorn

Auch an das menschliche Miteinander stellt die Globalisierung neue Herausforderungen. Wer mit ausländischen Geschäftspartnern verhandelt, Mitarbeiter verschiedener Nationalitäten betreut oder selbst im Ausland tätig ist, muss ein Gespür für unterschiedliche kulturelle Denk- und Arbeitsweisen entwickeln. Spezielle Weiterbildungen können dabei helfen.

In Berlin bietet zum Beispiel das Bildungswerk der Wirtschaft (bbw) entsprechende Seminare an: www.bbw-berlin.de. „Interkulturelle Kompetenz – Miteinander arbeiten will gelernt sein “ heißt eine eintägige Veranstaltung des bbw, die wieder am 8. April stattfindet. Kosten: 290 Euro.

Im Internet hält das Hochschulmagazin Karriereführer zurzeit ein Themenspecial zu interkultureller Handlungskompetenz bereit. Unter der Adresse www.karrierefuehrer.de erklären Experten, was sich hinter diesem Begriff verbirgt und wie man die eigenen Fähigkeiten im Umgang mit fremden Kulturen trainieren kann.sizo

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar