Zeitung Heute : "anders Trend" ist am Ende

Das schwule TV-Magazin "anders Trend" wird nicht weiter produziert. Das teilte Andreas Lichter, Geschäftsführer der Produktionsfirma Pro GmbH, am Donnerstag in Köln mit. "anders Trend" wurde bislang einmal, am 22. Februar dieses Jahres, bei RTL ausgestrahlt und verbuchte eine Quote von 1,5 Millionen Zuschauern. Pro GmbH hatte die Sendung für die Firma Center TV produziert, die bei RTL als so genannter dritter Anbieter auftritt. Jeder Sender mit mehr als zehn Prozent Marktanteil ist verpflichtet, unabhängigen Programmlieferanten Sendezeit zu gewähren. Als Begründung für seine Entscheidung nannte Lichter, dass ihm Center TV nicht - wie abgesprochen - drei Sendeplätze im September zur Verfügung stellen wollte.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar