Zeitung Heute : Angie goes to Hollywood

-

Der ParodieCrack ist zurück. Mit „Crash“ bringt Reiner Kröhnert den ultimativen Katastrophenfilm von Werner Herzog auf die Bühne. In blitzschnellen Rollenwechseln spielt er den drohenden Untergang des Abendlandes – mit Staraufgebot : Neben Hauptdarstellerin „Comical Angie“ Merkel versuchen u.a. Edmund „Bogart“ Stoiber, Dany „Shrek“ Cohn-Bendit, Friedrich „Goldblum“ Merz und Michel „Der Ölprinz“ Friedmann den untoten Klaus Kinski zu beruhigen.

20 Uhr, Tränenpalast, Mitte, Reichstagufer 17, Tel.: 20610011

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben