Zeitung Heute : Angst vor dem Tod

-

Vier Schauspieler spielen um ihr Leben. Denn nur solange sie Zuschauer haben, hat ihr Dasein einen Sinn. Martin Heckmanns „Anrufung des Herrn“ unter der Regie von Patrick Wengenroth ist eine Komödie über die Angst vor der Vergänglichkeit auf der Bühne, aber auch im wirklichen Leben. Das Stück zeigt im Laufe des Abends, welche Möglichkeiten der Mensch hat, mit dem eigenen Tod umzugehen. Hilft im Zweifelsfall nur noch die Anrufung des Herrn?

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben