Zeitung Heute : ANIMATION

Ponyo: Das große Abenteuer am Meer

Frauenpower? Wer Ponyo erlebt, der ahnt, was Frauen wirklich können. Ponyo ist die japanische Variante der kleinen Meerjungfrau, Tochter von Fujimoto, des Herrn der Schwärme. Als sie von einem Menschenjungen aus einem Einmachglas gefischt wird und Menschenblut kostet, entwickelt sie tierische Kräfte. Regelrechte Tsunamis löst sie aus, eine Naturkatastrophenbraut, die die Elemente entfesselt und die Welt durcheinanderwirbelt, sogar im beschaulichen Altersheim. Der japanische Animationsgroßmeister Hayao Miyazaki und sein Team haben alles handgezeichnet: die Unterwasserwelt samt wundersamem Getier, die Wellenungetüme, das übermütige Mädchen, seine Tricks, um das Chaos zu bändigen. Angst vor dem Klimawandel? Ponyo stellt sich beherzt den Geistern, die sie rief – ohne Computer und Special Effects. Fantastischer Katastrophenfilm, für jedes Alter. Christiane Peitz

J 2008, 101 Min., R: Hayao Miyazaki

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!