Zeitung Heute : Ankara: Jet wurde von Syrien abgeschossen

Ankara - Das Nato-Mitglied Türkei hat bestätigt, dass ein türkisches Kampfflugzeug über dem Mittelmeer von Syrien abgeschossen wurde. Das wurde am Freitagabend nach einer Sitzung des Sicherheitskabinetts unter Leitung von Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan mitgeteilt. Das in Malatya gestartete Flugzeug war am Mittag vom Radarschirm verschwunden. Die Suche nach den beiden Piloten und dem Wrack werde gemeinsam mit Syrien fortgesetzt, hieß es in der Mitteilung. Sobald die Umstände des Vorfalls geklärt seien, würden die notwendigen Schritte unternommen. Das Verhältnis zwischen der syrischen Führung und der türkischen Regierung, die mit den Gegnern von Präsident Baschar al Assad sympathisiert, ist seit dem vergangenen Jahr sehr angespannt.dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!