Zeitung Heute : Ankündigung der Ankläger setzt Aktie massiv unter Druck

ruk

Unter den staatlichen Anklagevertretern, die im Kartellverfahren gegen Microsoft verhandeln, scheinen sich nun die Befürworter einer Aufspaltung durchzusetzen. Wie die US-Zeitung "Wall Street Journal" berichtete, ist inzwischen von einer Abspaltung des Geschäftsbereichs Anwendungssoftware, zumindest jedoch des Softwarepakets "Office" aus dem Konzern die Rede. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!