Zeitung Heute : Anna-Maria Jagdfeld: Orangencookies

-

Die Familie gibt AnnaMaria Jagdfeld den Rückhalt und Energie, die sie als erfolgreiche Geschäftsfrau mit einem 15-Stunden-Tag braucht. Die Mutter von fünf Söhnen ist Chefin des edlen Departmentstores im Quartier206 an der Friedrichstraße. Sie richtete die Japanische Botschaft in Berlin ein, das Restaurant Felix und den exklusiven China Club im Hotel Adlon sowie das Grandhotel in Heiligendamm. Dem Tagesspiegel verriet Anna-Maria Jagdfeld eines ihrer Lieblingsrezepte für Weihnachtsgebäck – richtig feine Orangencookies.

Zutaten:

Für den Teig:

175g Butter, 100g Zucker

300g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

1 Fläschchen Zitronenaroma, 1 Ei

Für den Guss:

175g Puderzucker

4 Teelöffel Orangenlikör

geraspelte Orangenscheiben

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem glatten Teig vermengen. Dann daraus flache Cookies formen oder aber den Teig ausrollen und Kekse mit Förmchen ausstechen. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech bei mittlerer Hitze (160-175 Grad) etwa zehn Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die Zutaten für den Guss vermischen und die Masse auf den Cookies verteilen. Das Gebäck weitere drei bis maximal fünf Minuten im Backofen belassen.

Eine Tagesspiegel-Aktion, präsentiert von

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar