Zeitung Heute : Ansturm auf Gymnasien bleibt aus

Berlin - Berliner Gymnasien, die in der Vergangenheit stark nachgefragt waren, haben dieses Jahr offenbar weniger Anmeldungen als sonst bekommen. Demgegenüber werden einige Schulen, die im vergangenen Jahr noch mehr Plätze als Anmeldungen hatten, nun losen müssen. Dies war nach dem Ende der zweiwöchigen Anmeldefrist für die Oberschulen am Freitag von Schulleitern aus verschiedenen Bezirken zu hören. Unter den Sekundarschulen zeichnet sich hingegen ab, dass insbesondere diejenigen mit gymnasialer Oberstufe sehr viele Anmeldungen zu verzeichnen haben. Dennoch werde es wohl einige „Restschulen“ geben, sagte ein Schulleiter. Anders als viele Eltern befürchtet hatten, wurden die Kinder eher an Schulen in den eigenen Bezirken angemeldet. pth

Seite 9 und Meinungsseite

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben