Zeitung Heute : Anti-Terror-Razzien in Belgien

Brüssel - Mit mehreren Razzien in Belgien ist die Polizei gegen die islamistische Terrorszene vorgegangen. Auch Deutschland und die Niederlande waren in die Ermittlungen einbezogen. Ein Verdächtiger wurde im Raum Aachen festgenommen. Insgesamt elf Verdächtige sollen nach Angaben der belgischen Staatsanwaltschaft tschetschenische Rebellengruppen unterstützt und möglicherweise einen Anschlag in Belgien geplant haben. In Brüssel wurden zudem rund 15 weitere Terrorverdächtige festgenommen, die Kämpfer für Afghanistan und den Irak angeworben haben sollen. Nach Angaben des Bundesinnenministeriums haben die Festnahmen nichts mit den Terrorwarnungen für Deutschland zu tun. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!