Zeitung Heute : AOL vollzieht Netscape-Kauf

America Online, der weltgrößte Online-Dienst, hat den Kauf der Internetfirma Netscape Communications vollzogen.Die Netscape-Aktionäre hatten dem Kauf am Mittwoch zugestimmt.Dies hat AOL bekanntgegeben.Die Netscape-Aktionäre erhalten 0,90 AOL-Aktien je eigenem Anteil.Die Transaktion hat nach letzten Börsenkursen einen Wert von rund 9,8 Mrd.Dollar.Die fusionierte Firma wird zu einem starken Microsoft-Konkurrenten.

AVM profitiert von ISDN

In Deutschland wird die Zahl der Haushalte mit ISDN-Anschluß in diesem Jahr auf rund 14 Mill.steigen.Das erwartet das Berliner Unternehmen AVM Computersysteme.AVM profitiere von diesem Boom als größter Hersteller von ISDN-Produkten stark, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Hannover mit.Der Zulieferer für PC-Telekommunikations-Produkte habe 1998 seinen Umsatz um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf 240 Mill.DM gesteigert.Erwirtschaftet wurde dies von 290 Mitarbeitern.Insgesamt wurden im vergangenen Jahr von AVM weltweit rund 4,5 Mill.Geräte für den digitalen PC-Netzzugang verkauft.Die Umsatzerwartung von 1999 liegt nach Angaben der AVM bei deutlich über 300 Mill.DM.

Baan wieder optimistischer

Nach deutlichen Verlusten will der Softwarehersteller Baan in Deutschland bereits im zweiten Quartal wieder eine "schwarze Null" schreiben.Das Jahr 1999 werde insgesamt zurückhaltend eingeschätzt, sagte der Geschäftsführer der Baan Deutschland GmbH, Hannover, Jürgen Richter, am Donnerstag in Hannover.Die niederländische Baan Company hatte 1998 einen Verlust von 315 Mill.Dollar (554 Mill.DM) erwirtschaftet.Das Unternehmen hatte deshalb zum Jahresbeginn die Streichung von 1200 seiner 6000 Arbeitsplätze angekündigt.In Deutschland ging die Zahl der Beschäftigten von 700 auf 450 zurück.

Star Division zieht Bilanz

Der deutsche Microsoft-Konkurrent Star Division hat für sein teilweise kostenloses Büro-Softwarepaket Star-Office in den vergangenen vier Monaten 1,8 Millionen neue Anwender gewonnen.Laut Geschäftsführer Marco Börries liege der Schwerpunkt des Interesses in den USA.Bis 2000 will Star zehn Millionen Anwender gewinnen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar