Zeitung Heute : Aqua-Fitness: Übungen für Einsteiger

Margot Zeitvogel, Aqua-Trainerin der Ski-Damen-Nationalmannschaft, empfiehlt fünf Übungen für Einsteiger:

01Jogging. Zum Aufwärmen und zur Kräftigung der Oberschenkelmuskulatur. Arme sind 90 Grad angewinkelt und schwingen mit. Wichtig: Immer von der Fußspitze zur Ferse abrollen!

02 Butterfly. Zur Kräftigung und Dehnung der Schultergürtel-Muskulatur. Arme seitlich gestreckt, Beine gegrätscht, Fußspitzen leicht nach außen. Arme vor und zurück bewegen, Handflächen immer in Bewegungsrichtung, Finger gespreizt. Gesäß- und Bauchmuskeln dabei anspannen.

03 Hampelmann. Zur Kräftigung der Ab- und Adduktoren und der Arme. Beine geschlossen und leicht gebeugt, Arme liegen an. Dann abspringen, Arme gestreckt zur Oberfläche, Beine grätschen; dabei Knie und Fußspitzen leicht nach außen. Abspringen und wieder zurück.

04 Scheibenwischer. Zur Mobilisierung der Wirbelsäule und Kräftigung der schrägen Bauchmuskeln. Beine gegrätscht, Handinnenflächen schieben das Wasser abwechselnd nach links und rechts. Fußspitzen immer in Richtung der Arme!

05 Beinschere. Zur Dehnung und Kräftigung der Oberschenkelmuskeln. Arme seitlich gestreckt, Beine abwechselnd gestreckt heben und senken. Beim Heben Fußspitze nach oben, beim Senken Fußspitze strecken. Bauchmuskeln anspannen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar