Zeitung Heute : ART ROCK

Archive

Feelgood-Pop war noch nie die Kernkompetenz der Londoner Formation Archive. Doch die Düsternis, die einem von ihrem aktuellen Album „Controlling Crowds Part IV“ entgegenschlägt, ist ebenso beeindruckend wie beklemmend. Nachtschwarze Abgründe auslotende Soundscapes treffen auf Lyrics, die sich damit zu beschäftigen scheinen, wie man sich mit Hilfe von Drogen physisch und psychisch zugrunde richten kann. Harter Stoff.

Huxleys Neue Welt, Mo 19.10., 21 Uhr, 20 € + VVK

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben