Zeitung Heute : Asiatisch

-

Vielleicht träumt jedes Kino heimlich davon, ganz bestimmt aber das HongkongKino mit seinem Dauerballett der Schwertkämpfer: von der Überwindung der Schwerkraft. Hongkong-Kino kann also nicht schaden in diesen satten Tagen zwischen den Jahren. Das Arsenal zeigt in seiner Hongkong-Reihe Sammo Hungs „Once Upon A Time In China & America“ von 1997: Der junge So wandert in die USA aus, um eine Schule für Kampfsport zu eröffnen. Entsprechend lösen die Migranten ihre Konflikte mit den Einheimischen – auf asiatische Art. Die Einführung hält Marc Siegel.

21 Uhr: Arsenal, Filmhaus, Tiergarten, Potsdamer Str. 2, Tel. 26955100

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar