Zeitung Heute : Attentat nach Auftritt von Erdogan

Ankara - Unmittelbar nach einer Kundgebung mit dem türkischen Premier Recep Tayyip Erdogan ist bei einem Anschlag ein Polizist getötet worden. Auf ein Begleitfahrzeug eines Busses der Regierungspartei AKP sei am Mittwoch eine Handgranate geworfen worden, berichtete der türkischen Sender NTV. Ein weiterer Beamter sei verletzt worden, als die Handgranate das Fahrzeug traf. Der Angriff ereignete sich den Angaben zufolge nach einer Kundgebung Erdogans im nordtürkischen Kastamonu. Die Polizisten begleiteten einen Bus mit AKP-Funktionären, die an der Veranstaltungen teilgenommen hatten. Erdogan selbst war bereits im Hubschrauber abgeflogen. In der Türkei wird am 12. Juni ein neues Parlament gewählt. AFP

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben