Zeitung Heute : Auch Azubis werden im Bewerbungsgespräch immer öfter danach gefragt

Jede zweite mittelständische Firma überprüft die Computerkenntnisse von Bewerbern um eine Lehrstelle. Rund 80 Prozent der Betriebe erwarten dabei beispielsweise von ihren kaufmännischen Azubis, dass sie sich in Textverarbeitungsprogrammen auskennen, ermittelte das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) in einer am Dienstag in Köln veröffentlichten Studie. Zwei Drittel halten Erfahrungen im Umgang mit Kalkulationsprogrammen für wichtig oder sehr wichtig. Tatsächlich würden sich die Schulabgänger von Jahr zu Jahr besser mit Computern und PC-Programmen auskennen, konstatiert das Institut. Insbesondere die praktischen Fertigkeiten der Realschüler, Fachoberschüler und Abiturienten seien gestiegen, allerdings vorrangig im Entertainment-Bereich.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar