Zeitung Heute : Auch Italien und Spanien stehen wegen Telefongebühren in der Kritik

Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Die EU-Kommission leitet wegen der Telefongebühren der Deutschen Telekom gegen Deutschland ein Rechtsverfahren ein. Auch Spanien und Italien seien von einem Verfahren wegen mutmaßlicher Verletzung des EU-Vertrages betroffen, erklärte EU- Wettbewerbskommissar Mario Monti am Mittwoch in Brüssel vor Journalisten. Es müsse sicher gestellt werden, "dass die Preise der Hauptbetreiber sich tatsächlich auf die Kosten stützen". In letzter Konsequenz könnte ein solches Verfahren vor den Europäischen Gerichtshof (EuGH) führen. Weiter bei "Handelsblatt Interaktiv"

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben