Zeitung Heute : Auch SPD für mehr Kindergeld

Berlin - Nach der Entscheidung der CDU für ein höheres Kindergeld hat sich nun auch die SPD für die Anhebung dieser Leistung zum 1. Januar 2009 ausgesprochen. Ein möglicher finanzieller Spielraum solle im Herbst jeweils zur Hälfte für eine Erhöhung des Kindergeldes sowie für Sachhilfen für Kinder genutzt werden, sagte SPD-Chef Kurt Beck am Montag. Im Konflikt zwischen mehr Kindergeld und Infrastrukturinvestitionen sei „eine Variation aus beiden Ansätzen“ richtig. Die CDU beschloss am Montag, mögliche finanzielle Spielräume gänzlich für eine Kindergelderhöhung zu nutzen. Denkbar sei eine Staffelung, die kinderreiche Familien bevorzuge, sagte CDU-Chefin Angela Merkel.hmt

Seite 4 und Meinungsseite

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar