Zeitung Heute : Auch Wowereit zu Gast bei Eventmanager

Berlin - Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) hat sich von dem umstrittenen Eventmanager Manfred Schmidt einladen lassen. Während eines Spanien-Urlaubs 2004 war er für zwei bis drei Tage zu Gast in dessen Ferienhaus bei Barcelona. Das geht aus seiner Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des Berliner Grünen-Abgeordneten Dirk Behrendt hervor. Wowereit erklärte aber, er habe keine Vergünstigungen wie Gratisflüge oder Eintrittskarten angenommen. Im Zusammenhang mit der Affäre um Ex-Bundespräsident Christian Wulff war bekannt geworden, dass Schmidt dessen Sprecher Olaf Glaeseker zu Gratisurlauben eingeladen hatte. Gegen Glaeseker ermittelt nun die Staatsanwaltschaft, weil er Schmidt auch bei der Organisation des Nord-Süd-Dialogs geholfen hatte. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben