Zeitung Heute : Auf Designer-Spuren durch Göteborg

NAME

In Antiquitätenläden nach Designermöbeln suchen oder abends in Bars Cocktails trinken: Wo das in der schwedischen Hafenstadt Göteborg möglich ist, zeigt der neue „Designguide 2002“. Wie der Westschwedische Tourismusverband mitteilt, führt das Heft zu 22 wichtigen Adressen rund um Design, Kunst und Handwerk. Darunter finden sich Museen, Auktionshäuser und Designhotels. Der Stadtführer enthalte zudem die Adressen von Mode- und Textilhäusern. Erhältlich ist der Designguide beim Fremdenverkehrsamt Göteborg sowie bei Västsvenska Turistrådet, Tel: 0046 / 31 81 83 00, Internet: www.westschweden.com . dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!