AUF EINEN BLICK : Programm auf zwei Bühnen

Vom 30. April bis zum 4. Mai findet das diesjährige Frühlingsshopping der AG Fußgängerzone Wilmersdorfer Straße statt. Aus diesem Anlass gibt es Sonderöffnungszeiten, und zwar am Mittwoch bis 24 Uhr, Freitag und Samstag bis 21 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Der 1. Mai ist Ruhetag.

Auf zwei Bühnen wird täglich ein Programm angeboten. Der „Tanz in den Mai“ mit bayerischen Musikklängen von der Bühne zwischen dem Karstadt Warenhaus und den Wilmersdorfer Arcaden ist bei Spanferkel und einem Bier aus der Dampfbrauerei Zwiesel auch in einem großen Zelt möglich.

Abwechslung im Bühnenprogramm bieten die Kurzaufführungen des Charlottenburger Kieztheaters Schalotte aus der Behaimstraße.

Die zweite Bühne steht vor dem KantCenter beim MediaMarkt und Peek & Cloppenburg.

Hier gibt es u.a. Show Cars voller Auditechnik und Modenschauen zu sehen. Auch „Albatros“, das Maskottchen von Alba Berlin sowie ein Luftgitarren-Wettbewerb gehören zum Programm. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar