Zeitung Heute : AUFKLÄRUNG

BRAVO / Petra Gall und Rüdiger Trautsch.

Generationen von Jugendlichen wurden durch die „Bravo“ aufgeklärt, heute erfährt man die aufregenden Details viel eher im Internet. Die Ausstellung zeigt, wie die „Bravo“ in der konservativen BRD über Schwule und Lesben aufklärte. Eine zweite Schau präsentiert Fotografien von Petra Gall und Rüdiger Trautsch, aus dem Berliner Underground und der Schwulenbewegung.

Schwules Museum, Fr 10.5.,

Eröffnung 19 Uhr, bis 6.8., Mi-Mo 14-18 Uhr, Sa 14-19 Uhr, 5/3 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar