Zeitung Heute : Aufstehen

Helmut Schümann

Wie ein Vater die Stadt erleben kann

Paul will heute ins Konzert. Eine Karte hat er noch nicht, auch als Postpubertist verschiebt Paul die Dinge, die er heute besorgen kann lieber auf übermorgen. Dann war das Konzert ausverkauft. „Was die spielen, kommt bei dir doch eh nicht an“, sagte der Vater beim Männergespräch. „Was verstehst du von Seeed“, sagte Paul. „Immerhin so viel, dass einer ihrer größten Hits ,Aufstehn’ hieß“, sagte der Vater. „Ha, ha“, sagte Paul, „sehr witzig mal wieder der Herr Vater, sehr witzig.“ In den Ferien und am Wochenende schläft Paul, bis die Nacht anbricht. „Deine Nacht ist mein Tag“, sagte Paul zum wiederholten Mal.

Die zeitliche Schnittmenge von Vater und Postpubertist wird grundsätzlich immer kleiner. Aber da entwickelt sich etwas. „Kommst du zum Essen“, fragte der Vater. „Gerne“, sagte Paul, „aber erst, wenn es gar ist, vorher habe ich keine Zeit.“ Der Vater runzelte die Stirn. „Macht ja nichts“, sagte er, „dann hast du vielleicht nachher Zeit.“ Paul grinste, „ich durchschaue dich“, sagte er, „aber du musst schon alleine spülen, ich bin nach dem Essen verabredet.“ Der Vater runzelte die Stirn noch ein wenig mehr. Das Essen war fertig, Fischfilet im Speckmantel, Paul kam, aß, es schmeckte ihm. „Zwischen Fisch und Speck ist noch eine Schicht aus püriertem Basilikum und Tomaten“, sagte der Vater. „Ich wusste“, sagte Paul, „dass du wieder etwas ins Essen schmuggelst, was ich nicht mag.“ Kulinarisch ist der junge Mann mitunter sehr präpubertär. „Mhngmanney“, sagte Paul, „und hinterher heißt es wieder, ich hätte dies und das doch immer gemocht.“

„Nie im Leben“, sagte der Vater. „Immer“, sagte Paul, „seit Jahr und Tag krieg ich von euch Kartoffel-Gratin vorgesetzt, und immer heißt es, ich hätte es beim letzten Mal gemocht.“ Der Vater grinste, „dann musst du halt früher aufstehen und mitkochen.“ Paul schaute entschlossen, „und das genau werde ich ab jetzt tun, mein Einfluss muss in die Küche.“ Die zeitliche Schnittmenge von Vater und Postpubertist könnte wachsen.

Seeed spielen ab 20 Uhr in der Arena.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben