Zeitung Heute : Aufsteiger des Jahres

Freie Universität Berlin optimiert Ausbildung von Unternehmernachwuchs

-

Die Freie Universität hat ihre Unternehmerausbildung nachweislich verbessert. Im Gesamtranking 2003 der Studie „Vom Studenten zum Unternehmer. Welche Universität bietet die besten Chancen?“ konnte sich die Universität deutlich besser positionieren als vor zwei Jahren. Gegenüber 2001 kletterte die Hochschule um 48 Plätze auf Rang 20. Der Aufsteiger des Jahres befindet sich somit im oberen Drittel der Gesamtrangliste.

„Das Ergebnis der EntrepreneurshipStudie bestätigt unsere letzten Absolventen-Untersuchungen. Diese belegen, dass die Selbstständigkeit als berufliche Möglichkeit in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen hat“, erläutert Dieter Lenzen, Präsident der Freien Universität, das Ranking. „19 Prozent der Absolventen der Freien Universität entscheiden sich für die Selbstständigkeit, hingegen nur elf Prozent aus dem sonstigen Bundesgebiet.“

Die bundesweite Unternehmensgründerstudie der Universität Regensburg wurde in Kooperation mit dem Deutschen Sparkassen- und Giroverband, dem Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft und dem Hans Lindner Institut erstellt. Die Studie bewertet Präsenz, Vermittlung und Umsetzung der Entrepreneurship-Thematik an deutschen Universitäten und ermittelt auf diese Weise indirekt die Zugangsmöglichkeiten für Studierende zur beruflichen Selbstständigkeit. Die Neuauflage der viel beachteten Studie bietet die Möglichkeit, die Kultur der Selbstständigkeit an deutschen Universitäten messbar zu machen. FU

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben