Zeitung Heute : Auktion von Akw-Laufzeiten?

Berlin - Die Bundesregierung erwägt, die geplanten Laufzeitverlängerungen für die Atomkraftwerke unter den Betreibern zu versteigern. Umweltminister Norbert Röttgen (CDU) sagte der „Financial Times Deutschland“, dies sei ein „interessanter Vorschlag, der eine ernsthafte Prüfung verdient“. Bei Koalitionspolitikern stieß die Idee auf Zustimmung. Eine Auktion würde es der Politik ersparen, einen „Wert“ für die Laufzeitverlängerung festzulegen, sagte der Energieexperte der FDP, Horst Meierhofer. Die Opposition kritisierte den Vorschlag. SPD-Generalsekretärin Andrea Nahles sagte, die „Versteigerung längerer Atomlaufzeiten ist kein interessantes Spiel, sondern russisch Roulette“. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar