Zeitung Heute : Aus aller Welt Bewerber für S-Bahn-Betrieb

Berlin - Das Ausschreibungsverfahren für den Betrieb der S-Bahn auf dem Ring ist einen Schritt weiter gekommen. Am Montagnachmittag lief die Bewerbungsfrist aus. Nach Angaben des Verkehrsverbundes Berlin-Brandenburg (VBB), der das Verfahren steuert, haben sich „zahlreiche Interessenten“ gemeldet. Die Unternehmen, die die Kriterien erfüllen, erhalten nun die detaillierten Unterlagen und können ihr Angebot einreichen. Als sicher gilt, dass sich die Deutsche Bahn beworben hat. Auch Fahrzeughersteller sowie ausländische Konzerne hatten Interesse signalisiert. Der Zuschlag soll bis Ende 2014 erfolgen – zu spät, um rechtzeitig neue Fahrzeuge zu beschaffen. kt

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!