Zeitung Heute : AUS DEN BEZIRKEN

Der Tagesspiegel

Charlottenburg. In der Orangerie des Schlosses Charlottenburg am Spandauer Damm 22 eröffnen Bürgermeisterin Monika Thiemen (SPD), die Frauenbeauftragte Brigitte Kippe und der Direktor des Arbeitsamts West, Ulrich Gawellek, am Donnerstag um 14.30 Uhr ein „Kompetenzzentrum für Frauen“. Unter anderem gibt es Beratungen bei der Berufswegplanung, Job-Börsen und ein Bewerbungstraining. Telefon: 9029 11 701. CD

Gratis-Tennis

Charlottenburg. Das Bezirksamt stellt erneut die Tennisplätze an der Harbigstraße 34 (zwischen Waldschulallee und Maikäferpfad) für eine kostenlose Nutzung öffentlich zur Verfügung. Anmeldungen für die laufende und die folgende Woche sind dienstags von 8 bis 11 Uhr auf der Anlage oder unter Telefon: 9029 26 959 möglich. CD

VHS-Reise nach Kroatien

Charlottenburg-Wilmersdorf. Bis zum 8. April nimmt die Volkshochschule Anmeldungen für eine Flug- und Schiffsreise in die Partnerstadt Split in Kroatien entgegen. Die Reise dauert vom 3. bis zum 10. August und kostet 1070 Euro. Telefon: 887 20 765. CD

Ein Platz für den Spatz

Mitte. Der Umweltladen in der Torstraße 216 zeigt bis 16. Mai eine Ausstellung über Sperlinge (montags bis donnerstags von 10 bis 15 Uhr 30, freitags bis 15 Uhr). obs

Hilfe bei der Arbeitssuche

Moabit. Am Donnerstag wird in der Turmstraße 66 das neue Servicezentrum Moabit West eröffnet. Künftig können sich Bürger dort rund um Beschäftigung und Qualifizierung informieren: Die Berater helfen bei der Stellensuche und beim Anfertigen von Bewerbungsunterlagen und geben Tipps zur Existenzgründung. Telefon: 398 05 63. obs

Bilder vom Verfall

Moabit. Mehr als 40 großformatige Fotos vom früheren Arbeitnehmerwohnheim in der Berlichingenstraße 8 sind im Stadtteilladen an der Beusselstraße 74 zu sehen. Das Gebäude soll in diesem Monat abgerissen werden. Die Ausstellung „Wohnplätze“ läuft bis zum 12. April (montags bis donnerstags von 10 bis 16 und freitags bis 14 Uhr). obs

Gespräch über Prostitution

Tempelhof. Ein Gespräch zum Thema „Wie greift das soziale Netz bei Prostituierten?“ veranstaltet der Staatsbürgerinnen-Verband am Montag, 8. April, um 19 Uhr am Tempelhofer Damm 2 (am Platz der Luftbrücke). Eingeladen ist die Vorsitzende der „Helsinki Citizens’ Assembly“. CD

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar