Zeitung Heute : Ausbildung im Wandel

Die dritte industrielle Revolution krempelt den Ausbildungssektor um.Ganz neue Berufe wie der Mediengestalter für Digital- und Printmedien und der Mechatroniker sind in den letzten Jahren in Deutschland entstanden.Traditionelle Berufe wie der Kellner haben sich zum "Fachgehilfen im Gastgewerbe" gemausert.Das Tempo beschleunigt sich, sagte jetzt der Generalsekretär des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), Helmut Pütz.

In den vier Jahren zwischen 1992 und 1995 seien insgesamt 28 Berufsbilder modernisiert und zwei neu geschaffen worden.In den Jahren 1996 bis 1999 gab es schon 97 Modernisierungen und 31 neu geschaffene Berufsgänge.Nach BIBB-Angaben absolvieren derzeit 25 000 junge Menschen ihre Ausbildung in den 30 seit 1996 neu entwickelten Berufen.

"Die neuen Berufe machen bislang allerdings nur einen Bruchteil aller Ausbildungsverhältnisse aus", sagte Pütz.Insgesamt befänden sich derzeit 1,6 Millionen Jugendliche in einem der 360 anerkannten Ausbildungsberufe.612 000 junge Leute schlossen im vergangenen Jahr neue Ausbildungsverträge ab, das sind 4,3 Prozent mehr als 1997.Aber 150 000 Jugendliche befinden sich BIBB-Schätzungen zufolge nicht auf einem regulären Ausbildungsplatz.

"Vor 50 bis 100 Jahren waren handwerkliche Fähigkeiten wichtig", erläuterte der BIBB-Experte Hans Borch."Heute geht es um die Überwachung maschineller Fertigungsprozesse." Sei früher vieles den Meistern überlassen worden, würden heute Fähigkeiten wie selbständiges Planen, Teamarbeit und Mitdenken beim Kostenmanagement verlangt."Früher hat das BIBB eher auf Entwicklungen reagiert, jetzt schauen wir selbst, was in Zukunft auf die Wirtschaft zukommt", meinte Pütz.



Zwischen 1996 und 1999 sind vom Bundesinstitut für Berufsbildung Ausbildungsordnungen für 30 neue Berufsbilder formuliert worden.Sie sollen den Anforderungen des heutigen Arbeitsmarktes entgegenkommen

Automobilkaufmann

Bauwerksabdichter

Elektroanlagenmonteur

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste

Fachinformatiker

Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Fassadenmonteur

Fertigungsmechaniker

Film- und Videoeditor

Fluggeräteelektroniker

Fotomedienlaborant

Glasbläser

Informatikkaufmann

Informations- und Telekommunikations (IT)-Systemelektroniker

IT-System-Kaufmann

Isolierfacharbeiter

Industrie-Isolierer

Kaufmann für audiovisuelle Medien

Mechatroniker

Mediengestalter Bild und Ton

Mediengestalter für Digital- und Printmedien

Mikrotechnologe

Naturwerksteinmechaniker

Oberflächenbeschichter

Servicekaufmann im Luftverkehr

Spezialtiefbauer

Spielzeughersteller

Verfahrensmechniker in der Steine- und Erdenindustrie

Verkehrsservice-Kaufmann

Werbe- und Medienvorlagenersteller

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben