Zeitung Heute : Ausgabe vom 30. APRIL 1986

-

SUPER–GAU IN TSCHERNOBYL

In dem sowjetischen Atomkraftwerk Tschernobyl ist es offenbar zu jenem von der Fachwelt befürchteten „SuperGAU“ gekommen, dem „größten anzunehmenden Unfall“, der mit technischen Mitteln nicht mehr zu beherrschen ist. Regierungsbeamte und Fachleute in westlichen Ländern erklärten gestern übereinstimmend, daß es sich bei dem gestern gemeldeten Unfall offensichtlich um ein Durchschmelzen des Reaktorkerns und einen Brand im Reaktorgebäude handelt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!