Zeitung Heute : Ausgeflaggt

Wie die Niederländer ihr Abitur feiern

-

„Ich war schon dran gewöhnt an all das Oranje und Rot, Weiß und Blau um die niederländische Nationalmannschaft. Aber als ich die nationale Fahne an unserem Haus mit der Schultasche dran hängen sah, tat mir das sehr gut. Willem hat das Gymnasium gepackt. (…). Ich bin echt stolz auf ihn“, bekennt Wim van Hanegem, Fußball-WM-Veteran von 1974 und zur Zeit WM-Kolumnist beim „Algemeen Dagblad“. Jedes Jahr legen in den Niederlanden knapp 200 000 Schüler unterschiedlicher Schulformen ihre zentrale Prüfung ab und wer es geschafft hat, der hängt seinen Rucksack an die Fahnenstange. Die hat ja ohnehin fast jeder Haushalt, weil man bei den Geburtstagen von Mitgliedern der Königlichen Familie immer öffentlich Flagge zeigt.

Warum das so ist, weiß niemand genau zu sagen. Tijs van Ruiten, der Direktor des Nationalen Unterichtsmuseums in Rotterdam, erkennt hier ein noch unerforschtes Phänomen. Deshalb möchte er dem alten Brauch demnächst eine Ausstellung widmen, wie er dem „Eindhovens Dagblad“ verrät. Seiner Ansicht nach wird sich das Ritual so schnell nicht verändern, denn die Schultasche ist vor allem das Symbol des Gymnasiums. „Man sollte ja nicht glauben, dass dort demnächst der Laptop baumelt“, sagt van Ruiten. Die lederne Schultasche gibt es seit etwa 1900, seit den siebziger Jahren ist der Schulrucksack in. In den niederländischen Internetforen zum „Eindexamen“ wird auch unter Migrantenkindern diskutiert, ob man lieber die marokkanische Flagge statt der niederländischen zeigt. Aber es gibt kein einheitliches Meinungsbild.

Und noch ein Vorschlag zum Flaggenkult: Alle Länder, die bei Pisa gut abgeschnitten haben – wie Finnland, Südkorea, Niederlande, Japan, Kanada – haben ein unverkrampftes Verhältnis zu ihrer Fahne. Und wollen wir nicht bei Pisa künftig vorne mitspielen? Was tun wir also mit unserem umfangreichen Fahnenarsenal, das wir uns zur WM angeschafft haben? Zum künftigen Zentralabitur sollten wir Flagge zeigen! Das kurbelt auch gleich die Wirtschaft an, die den Run auf Fahnenstangen bewältigen muss. R.B.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben