Zeitung Heute : Auslandschancen für Mediziner

Die Facharztausbildung in Großbritannien ist das Thema eines Symposiums am 14.Mai um 16 Uhr am Universitätsklinikum Benjamin Franklin.Es richtet sich an Medizinstudenten und junge Ärzte, die eine Famulatur, einen Teil des Praktischen Jahres, die Arzt im Praktikum-Phase oder einen Weiterbildungsabschnitt in Großbritannien absolvieren wollen.

Fünf Reisestipendien in Höhe von 1000 Mark vergibt die Bezirksdirektion Berlin der Vereinten Krankenversicherung für Berliner Medizinstudenten, die ihr Praktisches Jahr im Ausland erbringen möchten.In der Bewerbung sollen auch die Motivation für den Auslandsaufenthalt sowie die soziale Lage des Bewerbers zum Ausdruck kommen.Die Bewerbungsfrist endet am 23.Juni.Adressat ist Peter Karle, Vereinte Krankenversicherung AG, An den Treptowers 3, 12435 Berlin, t 85 08 37 01.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben