Zeitung Heute : Ausschuss tagt in der Papageno-Grundschule

Der Tagesspiegel

Der Schulausschuss von Mitte wird am kommenden Donnerstag in der Papageno-Grundschule tagen. Das beschloss der Ausschussvorsitzende Uwe Wolff (FDP), der den vom Bezirk geplanten zwangsweisen Umzug der Schule in einen nahen Plattenbau ablehnt. Eltern und Lehrer wollen bis Donnerstag ein eigenes Gutachten anfertigen lassen, weil sie die jetzt vom Bezirksamt vorgelegten Berechnungen, wonach die Sanierung des derzeitigen Standortes über 2,2 Millionen Euro kosten würde, für unseriös halten. Im Haushalt stehen nur 350 000 Euro zur Verfügung. „Jetzt müssen wir verhindern, dass dieses Geld vorschnell in den Plattenbau gesteckt wird“, sagte Wolff.obs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben