Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Thomas Zipp

Jetzt wird es kryptisch. Die Schau von Thomas Zipp trägt den Titel „S.S.B.S.M.“ Das steht für „Sick Souls By Sick Minds“. „P.N.“ dagegen heißt „Psychonaut“. So nennt Zipp seine kleinformatigen Porträts. Auch Martin Luther und Otto Hahn gehören für ihn zu den Psychonauten. Beide zeigt der Künstler in Form großer Granitskulpturen. Die Arbeit „Pollock 66“ dagegen besteht aus 66 gefüllten Säcken und verweist auf Zipps Geburtsjahr.

Galerie Guido Baudach,

bis Sa 1.3., Di-Sa 12-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben