Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Tauwetter und die Zeit danach

Mit der Avantgarde der zehner und zwanziger Jahre und Künstlern wie Kasimir Malewitsch und El Lissitzky blickt Russland auf stattliche Beiträge zur europäischen Kunstgeschichte zurück. Nach Stalins Tod knüpften Künstler wie Ivan Chuikov an dieses Erbe an. Marina Sandmann vertritt diese „Russische Kunst der zweiten Avantgarde“. Das 20-jährige Bestehen ihrer Galerie feiert sie mit einer vierteiligen Jubiläumsausstellung.

Galerie Sandmann, bis Sa 28.3., Di-Fr 14-19, Sa 12-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben