Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Stipendiaten im Künstlerhaus Bethanien.

Erina Matsui malt Selbstporträts und bedient sich dabei einer quietschigen Niedlichkeitsästhetik, in Japan „kwaii“ genannt. Die ewige Selbstbespiegelung und den Kult ums eigene Bild, das im digitalen Zeitalter zur wichtigen Währung geworden ist, nimmt die junge Frau mit viel Selbstironie unter die Lupe. Neben Matsui stellen vier weitere Stipendiaten aus, etwa Michael Lee, der sich mit Einsamkeit beschäftigt.

Künstlerhaus Bethanien, Fr 1.3. bis So 24.3., Di-So 14-19 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben