Zeitung Heute : AUSSTELLUNG

Brasília – Von der Utopie zur Hauptstadt.

Sie stampften eine neue Stadt aus dem Boden, Städteplaner Lúcio Costa (1902–1998) und Architekt Oscar Niemeyer (1907– 2012) bauten Brasília in nur vier Jahren mit Hilfe von 50 000 Arbeitern. Das war Mitte der fünfziger Jahre auch ein politisches Statement, um Brasilien von der Kolonialgeschichte zu befreien. Die Schau zeigt die faszinierende Baugeschichte anhand von Fotos, Filmmaterial und Skizzen.

Brasilianische Botschaft, Fr 13.12. bis Sa 15.2., Mo-Sa 10-18 Uhr

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!