AUSSTELLUNGEN : Malerei und Architektur

Die Ausstellung „Die Schule der Neuen Prächtigkeit“ wird am 13. November um 17 Uhr in der TU Berlin, Straße des 17. Juni 135, im Hauptgebäude in den Galerien am Lichthof eröffnet. Sie wird gefördert von der Gesellschaft von Freunden der TU Berlin. Führungen mit den Malern Matthias Koeppel und Johannes Grützke: am 19. und 26. November sowie am 3. und 10. Dezember, 18 Uhr. Treffpunkt ist der Lichthof.

Für die Führungen ist eine Anmeldung erforderlich mit Angabe des Datums und der Personenzahl per Fax (030/314-25234) oder per E-Mail an christa.gruetzun@tu-berlin.de.

Die Finissage findet am 13. Dezember um 11 Uhr statt. Das Buch zur Ausstellung erscheint Mitte November im Berliner Nicolai-Verlag. Ebenfalls mit einer Ausstellungseröffnung am 13. November um 17 Uhr feiert die TU Berlin das 125-jährige Jubiläum des Hauptgebäudes im Lichthof. Beide Ausstellungen sind bis zum 13. Dezember täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Mit den Ausstellungen reiht sich die TU Berlin ein in die Veranstaltungen zum Berliner Wissenschaftsjahr 2010.sys

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar